Logbuch #8 Liebe Leserinnen und Leser,

warum sind manche Menschen erfolgreich, wenn andere längst aufgegeben hätten? Wie steht es um die Bildungschancen in Deutschland? Und warum töten Unbekannte im Bayerischen Wald Luchse? Die Expedition ÜberMorgen war in Deutschland unterwegs, um Antworten zu finden. Die Beiträge im Überblick.


Es gibt Menschen, die sind erfolgreich, wenn andere längst hingeworfen hätten. Sie überwinden Hürden, an denen andere scheitern. Was zeichnet diese Menschen aus, die es gegen viele Widerstände geschafft haben? Dieser Frage geht die Expedition ÜberMorgen in mehreren Multimedia-Porträts nach. Um die Antwort vorwegzunehmen: Es ist Ehrgeiz, ja. Aber nicht nur der.

Drei Reporterinnen und Reporter waren für diese Artikel unseres Bildungs-Schwerpunkts in Deutschland unterwegs. Bildung gilt als Schlüssel für den Aufstieg - und steht deshalb ebenfalls in den Uno-Nachhaltigkeitszielen, die SPIEGEL ONLINE in der Expedition ÜberMorgen analysiert.

Janis McDavid
Maria Feck

Janis McDavid

Lernen Sie in unseren Porträts außergewöhnliche Menschen kennen. Da ist Janis McDavid, der ohne Arme und Beine geboren wurde - und heute trotzdem arbeitet und Auto fährt. Da ist Lore Maria Peschel-Gutzeit, die trotz aller Vorbehalte gegen Frauen als Richterin und Politikerin Karriere machte. Da ist Dayan Kodua, die Schauspielerin ist - und als Schwarze immer wieder mit Klischees kämpfen muss. Und da ist Christian Brüggmann, der in einer Bank arbeitete, bis er Taxifahrer wurde - und das heute nicht mehr bereut.

Die Porträts erzählen die Geschichten einzelner Menschen. Wie aber sieht es mit dem Aufstieg in Deutschland als Ganzes aus? Sind Kinder von Zuwanderern schlechter in der Schule? Finden Behinderte schwerer einen Job? Diese und weitere Mythen hat die Expedition ÜberMorgen auf den Prüfstand gestellt - im Faktencheck.

Luchs
Ferdinand Kuchlmayr

Luchs

Es gibt wieder Luchse in Deutschland - doch im Bayerischen Wald töten Unbekannte die Tiere, auf zum Teil grausame Weise. Warum? Eine Multimedia-Reportage führt Sie auf die Spur der Luchsmörder und stellt die Frage: Hat der Luchs Platz in unserer Landschaft?

SPIEGEL ONLINE

Wenn Ihnen mehr nach Rätseln als Lesen zumute ist, legen wir Ihnen unseren bekannten interaktiven Globus ans Herz. Diesmal dreht sich alles rund um das Thema Artenvielfalt. Wo wird der Regenwald abgeholzt? Und lohnt es sich, Bier zu trinken, um den Wald zu retten? Finden Sie es heraus.

Auf zwei weitere Reportagen im November und Dezember freuen wir uns hier besonders. Ein Kollege ist soeben aus Nairobi zurückgekommen - er hat dort zum Thema Ungleichheit recherchiert und spektakuläre Bilder mitgebracht. Und ein weiterer Kollege ist derzeit in Bolivien unterwegs und wird von dort berichten, welche Folgen die Legalisierung der Kinderarbeit in dem Land hatte.

Alle Beiträge des Projekts finden Sie stets auf der Projektseite.

pst/che

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.