Foto:

SPIEGEL

Guido Kleinhubbert
Guido Kleinhubbert

Mobilität Eine feministische Verkehrspolitik hilft vor allem den Männern

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich bin Halter eines Autos, das Platz für die ganze Familie und deren Gepäck bietet. Außerdem fahre ich etwa 10.000 Kilometer im Jahr und schreibe auch noch gelegentlich über Straßenverkehrsthemen. Das macht mich verdächtig. Denn damit gehöre ich womöglich zu den Entscheidern und Meinungsmachern, »die ihre Mobilitätsbedürfnisse über die aller anderen Verkehrsteilnehmer*innen stellen«.

Mann am Steuer

Mann am Steuer

Foto: Julius Gnoth / Westend61 / Getty Images
Foto: Remko De Waal / EPA