Sorgen in Dänemark Verwesende Nerze könnten Grundwasser verseucht haben

Rund 15 Millionen Nerze mussten wegen Corona-Gefahr in Dänemark getötet werden. Die Massengräber werden laut lokalen Medien nun zum Problem für die Wasserversorgung.
Entsorgung getöteter Nerze in Dänemark

Entsorgung getöteter Nerze in Dänemark

Foto: MORTEN STRICKER / AFP
jok