Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Archäologie WALLFAHRT INS WATT

Wissenschaftler haben im nordfriesischen Wattenmeer einen sensationellen Fund gemacht: Der Bremer Ethnologe Hans Peter Duerr stieß im Schlick auf Keramikscherben, Kirchenfundamente und Spuren eines mittelalterlichen Bauernhauses. Sind es Überreste der sagenumwobenen Stadt Rungholt, des friesischen Atlantis?
aus DER SPIEGEL 47/1994
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel