25.000 Antennen Startschuss für größtes Radioteleskop der Welt

Das weltgrößte Radioteleskop Lofar arbeitet. Die 25.000 über Europa verteilten Antennen fangen Radiowellen in einem bisher wenig erforschten Frequenzbereich auf. Von dem Teleskop versprechen sich Astronomen tiefe Blicke ins All und Erkenntnisse über die Zeit kurz nach dem Urknall.
Königin Beatrix beim Lofar-Start: Superteleskop aus 25.000 Antennen

Königin Beatrix beim Lofar-Start: Superteleskop aus 25.000 Antennen

Foto: LOFAR / Hans Hordijk
hda/dpa/AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel