Lasern im Mondstaub Forscher aus Niedersachsen wollen 3D-Druck auf dem Mond testen

Wenn die Menschheit zum Mond zurückkehrt, wird sie Unterkünfte brauchen. Forscher aus Deutschland arbeiten daran, die Technik dafür zu entwickeln. Mit einem Laser aus Niedersachsen soll 3D-Druck im All möglich werden.
Selektives Laserschmelzen im All (künstlerische Darstellung)

Selektives Laserschmelzen im All (künstlerische Darstellung)

Foto: LZH
Spuren der Mondmissionen: So sehen die "Apollo"-Landestellen aus
Foto: NASA
Fotostrecke

Spuren der Mondmissionen: So sehen die "Apollo"-Landestellen aus

Mehr lesen über
Verwandte Artikel