95-Megapixel-Teleskop "Kepler" fahndet nach der zweiten Erde

Milliarden erdähnliche Planeten soll es allein in unserer Milchstraße geben - aber wo? Nun will sich die Nasa mit dem neuen "Kepler"-Teleskop die prestigeträchtige Entdeckung einer zweiten möglichen Lebenswelt für die Menschheit sichern.
Exoplanet (grafische Darstellung): "Sicher können wir erst bei dreimaligem Flackern sein"

Exoplanet (grafische Darstellung): "Sicher können wir erst bei dreimaligem Flackern sein"

Foto: REUTERS / ESA / NASA / M. Kornmesser / Hubble / STScI