Alien-Sucher Frank Drake "Wie sollen denn Außerirdische unsere Tortilla-Chips kaufen?"

Sind wir allein im All? Definitiv nicht, sagt Frank Drake, der Vater des Seti-Projekts, das Außerirdische finden soll. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview plaudert der US-Astronom über die Suche nach Aliens - und erklärt, warum wir vermutlich nur wenige entwickelte Zivilisationen aufspüren dürften.
Das Interview führte Christoph Seidler