Fotostrecke

"Apollo"-Aufnahmen: Was von den Mondmissionen übrig blieb

Foto: NASA/ ASU

"Apollo"-Missionen Bilder zeigen Astronauten-Spuren im Mondstaub

Als die ersten Astronauten auf dem Mond landeten, hinterließen sie Spuren - die auch rund 40 Jahre später noch sichtbar sind. Neue Aufnahmen einer Sonde zeigen sie nun in bisher unerreichter Schärfe. Die Bilder sollen bei der Auswahl neuer Mond-Landeplätze helfen.
wbr/dapd