Arianespace Europäische Raketenmission gescheitert

Eine europäische »Vega«-Rakete sollte eigentlich zwei Satelliten ins All bringen, doch dann meldete der Betreiber eine »Anomalie« in der Flugbahn. Es ist schon der zweite Fehlschlag.
Acht Minuten nach dem Start kam die Rakete vom Kurs ab – die Ladung gilt als verloren

Acht Minuten nach dem Start kam die Rakete vom Kurs ab – die Ladung gilt als verloren

Foto: JM GUILLON HANDOUT/EPA-EFE/Shutterstock
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

koe/dpa/AFP