Astronomie Monster-Magnet stellt Theorie der Schwarzen Löcher in Frage

Besonders massereiche Sterne kollabieren am Ende ihres Lebens zu einem Schwarzen Loch - eigentlich. Doch nun haben Astronomen eine Beobachtung gemacht, die dieser Annahme eklatant widerspricht.
Magnetar (grafische Darstellung): Wie entsteht ein Schwarzes Loch?

Magnetar (grafische Darstellung): Wie entsteht ein Schwarzes Loch?

Foto: ESO
chs/dpa
Mehr lesen über