Pfeil nach rechts

Atmosphäre auf Zwergplaneten Plutos giftiger Atem

Gigantismus am Kleinstplaneten: Den Pluto umgibt eine 3000 Kilometer dicke Gashülle. Die Atmosphäre ist damit 30-mal größer als bislang angenommen, haben Astronomen festgestellt. Forscher vermuten, dass dort eine spektakuläre Klimaerwärmung im Gange ist.
Pluto und sein Mond Charon (Illustration): Gashülle deutlich größer als angenommen

Pluto und sein Mond Charon (Illustration): Gashülle deutlich größer als angenommen

P.A.S. Cruickshank/DPA
wbr/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel