Satelliten-Navigationssystem "Beidou" China baut seine GPS-Alternative aus

Die Chinesen bauen ihr eigenes Navigationssystem auf. Am Wochenende schossen sie dafür den 18. und 19. Satelliten in den Orbit. Bis 2020 soll das System die gesamte Welt abdecken.
Auf dem Weg zum eigenen Navi-System: Start einer Langer-Marsch-Rakete mit Beidou-Satellit (Archivbild von 2010)

Auf dem Weg zum eigenen Navi-System: Start einer Langer-Marsch-Rakete mit Beidou-Satellit (Archivbild von 2010)

Foto: CHINA STRINGER NETWORK/ REUTERS
wbr/dpa/AFP