"Bereschit" Israelische Raumsonde bei Landeversuch auf dem Mond zerschellt

Sieben Wochen lang war die Raumsonde "Bereschit" unterwegs - Israel wollte als vierte Nation auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver fiel der wichtigste Motor in der letzten Minute aus.
Foto der Raumsonde "Bereschit" von der Mondoberfläche

Foto der Raumsonde "Bereschit" von der Mondoberfläche

AFP PHOTO / HO / Israeli Aerospace Industries (IAI)
Modell des israelischen Raumfahrzeugs "Bereschit"

Modell des israelischen Raumfahrzeugs "Bereschit"

Tamara Zieve/ dpa
kry
Mehr lesen über
Verwandte Artikel