Juij Milner (links) und Stephen Hawking: "Früher oder später müssen wir die Sterne ins Visier nehmen"
AP

Juij Milner (links) und Stephen Hawking: "Früher oder später müssen wir die Sterne ins Visier nehmen"