Pfeil nach rechts
Christoph Seidler
Christoph Seidler

Landung auf der Rückseite des Mondes Chinas All-Macht

Christoph Seidler
Eine Analyse von Christoph Seidler
Eine Analyse von Christoph Seidler
Die Volksrepublik hat erstmals einen Roboter auf der Rückseite des Mondes gelandet - eine technologische und ideologische Machtdemonstration. Wie sollten die anderen Weltraumnationen reagieren?
Künstlerische Darstellung des Rovers "Chang'e 4"

Künstlerische Darstellung des Rovers "Chang'e 4"

China National Space Administration/HANDOUT/EPA-EFE/REX
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Raumsonde "Chang'e 4": Landung auf der Rückseite des Mondes
DPA/ CNSA/ Xinhua

Fotostrecke

Raumsonde "Chang'e 4": Landung auf der Rückseite des Mondes