"Cryosat"-Absturz Esa will neuen Klimaforschungssatelliten bauen

Nach dem Absturz ihres Klimaforschungssatelliten "Cryosat" will die Esa einen neuen Anlauf unternehmen. "Wir werden alles tun, um einen zweiten Start hinzukriegen", sagte eine Sprecherin.