"Deep Impact" Im Visier der Kometen-Kanone

Am Montagmorgen wird erstmals ein Himmelskörper von Menschen beschossen. Das Kupferprojektil der "Deep Impact"-Sonde soll einen gewaltigen Krater in den Kometen "Tempel 1" reißen. Astronomen erhoffen sich Erkenntnisse über die Frühzeit des Sonnensystems.