"Discovery"-Landung Astronaut Reiter zurück aus dem All

Der Deutsche Thomas Reiter ist zur Erde zurückgekehrt. Die Raumfähre "Discovery" mit sieben Crew-Mitgliedern an Bord landete in der Nacht um 23.32 Uhr MEZ auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral. Der 48-jährige Reiter kehrt nach fünfeinhalb Monaten von einem Langzeiteinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS zurück.
Mehr lesen über