Pfeil nach rechts

Fliegendes Observatorium "Sofia" Trump killt den "Buckelwal" der Nasa

Die Boeing "Sofia" ist ein fliegendes Observatorium, Forscher spähen mit ihrer Teleskoptechnik in ferne Galaxien. Doch US-Präsident Trump will dem deutsch-amerikanischen Projekt die Mittel streichen.
Fliegendes Infrarot-Observatorium "Sofia" (im Jahr 2011): Die Zukunft des deutsch-amerikanischen Projekts ist ungewiss

Fliegendes Infrarot-Observatorium "Sofia" (im Jahr 2011): Die Zukunft des deutsch-amerikanischen Projekts ist ungewiss

Paul Buck/ dpa
"Die Nasa-Kollegen hatten uns vorab darüber informiert."

Walther Pelzer, DLR-Vorstand für das Raumfahrtmanagement