US-Astronaut Edgar Mitchell Der sechste Mann auf dem Mond ist tot

Er blieb mehr als 33 Stunden auf dem Mond, unternahm dort zwei Spaziergänge und sammelte Gestein ein - nun ist US-Astronaut Edgar Mitchell im Alter von 85 Jahren gestorben.
US-Astronaut Edgar Mitchell: Teilnehmer der Apollo-14-Mission vom 5. Februar 1971

US-Astronaut Edgar Mitchell: Teilnehmer der Apollo-14-Mission vom 5. Februar 1971

REUTERS/ Nasa
Ex-Astronaut Edgar Mitchell 1972 und im Jahr 2007: "Wir sind nicht allein"

Ex-Astronaut Edgar Mitchell 1972 und im Jahr 2007: "Wir sind nicht allein"

AP
vek/dpa/AFP