Weltall Wie Forscher nach Leben auf Eismonden suchen

Ihre Ozeane könnten bis zu hundert Kilometer tief sein: Unter den Eispanzern von Monden ist Leben möglich, glauben Astronomen. Künftig wollen sie solche Orte besser untersuchen.
Saturn-Mond Enceladus mit Wasserdampf-Fontänen

Saturn-Mond Enceladus mit Wasserdampf-Fontänen

NASA/ dpa
"Cassini"-Fotos: Abschiedsgrüße vom Saturn
NASA/JPL-Caltech/Space Science I

Fotostrecke

"Cassini"-Fotos: Abschiedsgrüße vom Saturn

Künstlerische Darstellung der Raumsonde Juice

Künstlerische Darstellung der Raumsonde Juice

DPA/ ESA/ AOES
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Von Till Mundzeck/dpa/joe