Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Esa-Raumsonde "Rosetta" Aufwachen!

Gut zweieinhalb Jahre hat die Raumsonde "Rosetta" fern der Sonne im Tiefschlaf verbracht. Nun bangt man bei der Esa darum, ob sie wieder aufwacht. Denn nur so kann sie ihr Ziel erfüllen, einen fernen Kometen auszuspähen. Sogar eine Landung ist geplant.
Esa-Sonde: Weckruf für "Rosetta"
Foto: AP / ESA / AOES Medialab
Fotostrecke

Esa-Sonde: Weckruf für "Rosetta"