Pfeil nach rechts

Esa-Satellit "Cheops" macht Jagd auf Exoplaneten

Im All existieren unzählige Planeten. Manche bestehen aus Stein und Eisen, manche vielleicht aus Wasser. Eine neue Satellitenmission soll nun besonders interessante Exemplare ins Visier nehmen.
Esa-Mission Cheops, kurz nachdem sich der Satellit vom "Fregat"-Teil der Trägerrakete gelöst hat (Künstlerische Darstellung)

Esa-Mission Cheops, kurz nachdem sich der Satellit vom "Fregat"-Teil der Trägerrakete gelöst hat (Künstlerische Darstellung)

DPA
Galileo: Europas eigenes Navigationssystem
DPA

Fotostrecke

Galileo: Europas eigenes Navigationssystem

Nasa-Raumschiff: Mit "Orion" zurück zum Mond
AP

Fotostrecke

Nasa-Raumschiff: Mit "Orion" zurück zum Mond

joe/dpa