Esa-Mission Satellit "Metop-C" soll Wettervorhersage verbessern

Die Europäische Weltraumorganisation Esa schickt einen neuen Satelliten ins All. "Metop-C" wird die Erde 14-mal pro Tag umrunden und jeden Punkt des Planeten zweimal pro Tag abdecken.
Techniker kontrolliert Satelliten "Metop-C"

Techniker kontrolliert Satelliten "Metop-C"

Foto: Felix Kästle/ picture alliance / dpa
Nasa-Raumschiff: Mit "Orion" zurück zum Mond
Foto: Chris O'Meara/ AP/dpa
Fotostrecke

Nasa-Raumschiff: Mit "Orion" zurück zum Mond

Galileo: Europas eigenes Navigationssystem
Foto: J. Huart/ dpa
Fotostrecke

Galileo: Europas eigenes Navigationssystem

joe/dpa