"Fermi" Nasa-Teleskop spürt Mega-Strahlungsquellen auf

Die Überreste explodierter Sterne funktionieren als gigantische Teilchenbeschleuniger. Sie sorgen vermutlich dafür, dass die kosmische Strahlung ihre extrem hohe Energiemenge bekommt. Das Nasa-Teleskop "Fermi" hat jetzt einige besonders beeindruckende Exemplare fotografiert.
Reste von Supernovae: Mächtige Teilchenschleudern
Fotostrecke

Reste von Supernovae: Mächtige Teilchenschleudern

Foto: NASA
chs
Mehr lesen über