Fly-by und Bye-bye Raumsonde "Rosetta" filmt Asteroiden aus nächster Nähe

Es sind bestechende Bilder - die Esa-Raumsonde hat es geschafft: "Rosetta" flog in einem spannenden Manöver am Asteroiden "Steins" vorbei. Die Forscher erhoffen sich von den packenden Nahaufnahmen aus dem All Erkenntnisse über die Frühphase unseres Sonnensystems.