Mond-Entstehung Gesteinsanalyse stellt Crash-Theorie in Frage

Der Mond soll durch die gewaltige Kollision zwischen der jungen Erde und einem marsgroßen Himmelskörper entstanden sein. Doch neue Gesteinsanalysen passen nicht zu diesem Modell: Die Mondbrocken sind dem Untergrund der Erde zu ähnlich.
Mond: Gestein aus der Mondkruste ist dem der Erde erstaunlich ähnlich

Mond: Gestein aus der Mondkruste ist dem der Erde erstaunlich ähnlich

Foto: AFP/ NASA
wbr/dpa
Mehr lesen über