"Sojus"-Rakete Im zweiten Versuch - Raumfahrer erreichen ISS

Nach dem Fehlstart einer russischen "Sojus"-Rakete vor fünf Monaten ist diesmal alles glattgegangen: Drei Raumfahrer sind auf der Internationalen Raumstation angekommen.
Nick Hague (vorne l.), Christina Hammock Koch (vorne r.), Alexei Owtschinin (vorne M.) aus Russland nach ihrer Ankunft auf der ISS.

Nick Hague (vorne l.), Christina Hammock Koch (vorne r.), Alexei Owtschinin (vorne M.) aus Russland nach ihrer Ankunft auf der ISS.

Foto: DPA
koe/dpa