Neue Transportsysteme fürs All Die hochfliegenden Pläne deutscher Raketenbauer

Mehrere deutsche Unternehmen entwickeln kleine Trägerraketen für den Satellitentransport ins All. Die Bundesregierung will sie mit einem Wettbewerb unterstützen. Jetzt steht der erste Sieger fest.
Geplanter Start einer Rakete von Isar Aerospace (künstlerische Darstellung)

Geplanter Start einer Rakete von Isar Aerospace (künstlerische Darstellung)

Foto: Isar Aerospace
So könnte ein Start der Trägerrakete der Rocket Factory Augsburg von einem norwegischen Weltraumbahnhof aussehen

So könnte ein Start der Trägerrakete der Rocket Factory Augsburg von einem norwegischen Weltraumbahnhof aussehen

Foto: Rocket Factory Augsburg
Rakete von HyImpulse im All (künstlerische Darstellung)

Rakete von HyImpulse im All (künstlerische Darstellung)

Foto: Hyimpulse