Weihnachten im All Drei Raumfahrer zur ISS gestartet

Wegen Weihnachten wurde der Start etwas vorgezogen: Zwei Astronauten und ein Kosmonaut sind zur internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Ihnen stehen zwei Tage Flugzeit bevor.
Kanai (l.), Schkaplerow und Tingle vor dem Start

Kanai (l.), Schkaplerow und Tingle vor dem Start

Foto: dpa
Sojus-Rakete beim Start

Sojus-Rakete beim Start

Foto: KIRILL KUDRYAVTSEV/ AFP
irb/AFP/dpa