ISS: Thomas Reiter warnt vor falschem Kult
Foto: AP
Fotostrecke

ISS: Thomas Reiter warnt vor falschem Kult

Astronaut Thomas Reiter über Effekthascherei Gitarren im Weltall

Früher arbeitete Thomas Reiter auf der ISS und griff auch mal zur Gitarre. Heute ist er Direktor der Europäischen Raumfahrtagentur und mahnt: Die wissenschaftliche Arbeit auf der ISS sollte stärker im Vordergrund stehen.
Von Alexander Stirn