Jagd nach Roten Zwergen Astronomen spüren versteckte Sterne auf

Das Universum enthält offenbar viel mehr Sterne als angenommen: Die Zahl kleiner, schwach leuchtender Exemplare wurde bisher stark unterschätzt, wie neue Beobachtungen ergeben haben. Damit gibt es auch deutlich mehr mögliche Heimstätten für erdähnliche Planeten.
Rote Zwerge im Blick (grafische Darstellung): "Auch andere Zustände sind möglich"

Rote Zwerge im Blick (grafische Darstellung): "Auch andere Zustände sind möglich"

Foto: Yale University
chs/dapd