Weltraumteleskop "Hubble"-Nachfolger verzögert sich weiter

Der "Hubble"-Nachfolger kommt nicht voran. Für das "James Webb"-Teleskop soll es jetzt im Mai 2020 ins All losgehen. Bestenfalls.
"James Webb"-Teleskop im Reinraum (Archivbild)

"James Webb"-Teleskop im Reinraum (Archivbild)

AFP / Nasa / Chris Gunn
Teleskop Hubble: Die Top-Erkenntnisse des Spähers
Jeffrey Newman/ Univ. of California at Berkeley/ NASA

Fotostrecke

Teleskop Hubble: Die Top-Erkenntnisse des Spähers

chs/dpa