Messung des Klimawandels Neuer Satellit ist Wächter der Meere

Küstenstädte sind bedroht, Inseln könnten versinken: Die Beobachtung des Meeresspiegels ist für Klimaforscher extrem wichtig. Ein neuer Erdbeobachtungssatellit scannt Ozeane aus einer Höhe von mehr als 1300 Kilometern millimetergenau.
Die Form von »Sentinel 6« erinnert an ein Zelt. Das Gerät ist etwa fünf Meter lang und mehr als zwei Meter breit

Die Form von »Sentinel 6« erinnert an ein Zelt. Das Gerät ist etwa fünf Meter lang und mehr als zwei Meter breit

Foto: NASA / dpa
joe/dpa