Kosmischer Crash "Hubble" schießt scharfes Foto vom Jupiter-Einschlag

Es war eine gigantische Kollision: Ein kosmisches Objekt ist in den Jupiter eingeschlagen und hat eine Narbe von der Größe des Pazifischen Ozeans hinterlassen. Jetzt hat das "Hubble"-Weltraumteleskop das bisher schärfste Foto des Kollisionsgebiets geschossen.
mbe