Messungen auf Tschuri "Philae" soll Kometen noch bis Oktober erforschen

Der Landeapparat "Philae" ist erwacht - und Forscher hoffen, dass er noch Monate weiter arbeitet. Sein schattiger Standort auf dem Kometen Tschuri schützt ihn vor Überhitzung. Womöglich kann er nun das Bohrexperiment nachholen, das im November misslang.
Mutmaßlicher "Philae"-Standort: "Es sieht gut aus für den Lander"

Mutmaßlicher "Philae"-Standort: "Es sieht gut aus für den Lander"

Foto: ESA/Rosetta/MPS/OSIRIS
Suchspiel auf Komet: Wo ist "Philae"?
Foto: ESA/Rosetta/MPS/OSIRIS
Fotostrecke

Suchspiel auf Komet: Wo ist "Philae"?

Icon: Spiegel
ESA/Rosetta/MPS for OSIRIS Team