Lange Mondfinsternis Mittwochabend geht der Blutmond auf

Naturschönheit am Himmel: Über Deutschland wird Mittwochnacht eine Mondfinsternis zu bestaunen sein - der Erdtrabant zeigt sich als roter Schimmer. Es ist das längste Spektakel dieser Art seit fast elf Jahren. Laut Wetterdienst werden nur wenige Wolken die Sicht trüben.
Blutmond: Wie rot der Mond leuchtet, hängt auch vom Aschegehalt der Atmosphäre ab

Blutmond: Wie rot der Mond leuchtet, hängt auch vom Aschegehalt der Atmosphäre ab

Foto: REUTERS
wbr/dpa
Mehr lesen über