Nasa-Roboter auf dem Mars "Curiosity" sendet neues Selfie

Gelächelt hat er nicht, aber gut zu erkennen ist er: Der Mars-Rover der US-Raumfahrtbehörde Nasa hat wieder Bildmaterial zur Erde geschickt. Für die Aufnahmen nutzte er einen besonderen Selfie-Stick.
360-Grad-Aufnahme des Nasa-Rovers "Curiosity": Aus 86 Einzelbildern zusammengesetzt

360-Grad-Aufnahme des Nasa-Rovers "Curiosity": Aus 86 Einzelbildern zusammengesetzt

Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

jki