SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

22. August 2012, 22:14 Uhr

Mars

"Curiosity" absolviert erste Testfahrt

Erneut hat Mars-Rover "Curiosity" ein Etappenziel erreicht. Das Forschungsfahrzeug hat seine erste Testfahrt auf dem Mars erfolgreich zurückgelegt. Knapp fünf Meter fuhr es - das Manöver funktionierte trotz ausgefallenen Windmessers.

Washington - Der Rover "Curiosity" ist erstmals ein kleines Stück über den Mars gefahren. "Das könnte für uns gar keine größere Bedeutung haben", sagte Pete Theisinger, Manager bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz im kalifornischen Pasadena. "Wir haben einen Rover gebaut, aber wenn der Rover nicht fahren kann, haben wir nichts erreicht."

Das Forschungsfahrzeug wendete nach Nasa-Angaben zuerst die vier beweglichen seiner insgesamt sechs Räder hin- und her. Dann rollte es rund drei Meter nach vorne, drehte sich um 90 Grad und rollte etwa zwei Meter zurück. Das Ganze habe ungefähr eine Viertelstunde gedauert.

Zuvor hatte die Wetterstation der "Curiosity" erste eisige Temperaturdaten vom Mars geschickt. Seit das Roboterfahrzeug auf dem Roten Planeten gelandet sei, habe die Lufttemperatur dort durchschnittlich zwischen -2 und -75 Grad Celsius gelegen, teilte die Nasa mit. Die Bodentemperaturen hätten sich vom Nachmittag bis zur Morgendämmerung zwischen 3 und -91 Grad Celsius bewegt.

Bei weiteren Tests der Instrumente musste die Nasa einen Rückschlag hinnehmen: Eines der beiden Windmess-Geräte des Rovers funktioniere nicht mehr, sagte Nasa-Wissenschaftler Ashwin Vasavada. Möglicherweise sei es beim Flug oder bei der Landung beschädigt worden, eventuell durch aufgewirbelte Steine. "Aber das werden wir nie ganz aufklären können." Die beiden Geräte sollten gemeinsam Richtung und Stärke des Windes messen. Mit nur einem Sensor sei das schwieriger, aber auch möglich, sagte Vasavada.

Der bislang teuerste und technisch anspruchvollste Marsrover war vor mehr als zwei Wochen auf dem Roten Planeten gelandet. Am Mittwoch sollte er zum ersten Mal losrollen - allerdings vorerst nur testweise.

pad/dpa

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung