Mars-Rover Schlaffe Airbags blockieren "Spirit"

Der US-Roboter "Spirit" hat mit ersten Problemen zu kämpfen. Der Beginn der Fahrt über den Mars verzögert sich um drei Tage. Zudem scheint der Landeplatz nicht, wie zuvor erhofft, ein ausgetrockneter See zu sein - was die Suche nach Spuren von Wasser erschweren dürfte.
Mars in Farbe: "Spirit"-Bilder faszinieren Wissenschaftler
Foto: NASA/ JPL/ Cornell
Fotostrecke

Mars in Farbe: "Spirit"-Bilder faszinieren Wissenschaftler

Mehr lesen über