Mars-Sonde Computer war schuld an "Schiaparelli"-Crash

Das Rätsel um den Absturz der Marssonde "Schiaparelli" ist gelöst. Ein Untersuchungsbericht erklärt, warum der Forschungsroboter aus fast vier Kilometer Höhe ungebremst aufschlug.
"Schiaparelli" in der Marsatmosphäre (künstlerische Darstellung)

"Schiaparelli" in der Marsatmosphäre (künstlerische Darstellung)

Foto: ESA/ ATG medialab/dpa
Fotostrecke

Fotos vom Mars: Gesicht, Person und Löffel

Foto: NASA/ JPL
SPIEGEL ONLINE