"Phobos-Grunt": Sag zum Abschied leise "Do swidanja"
Foto: dapd/ Fraunhofer FHR
Fotostrecke

"Phobos-Grunt": Sag zum Abschied leise "Do swidanja"

Marssonde "Phobos-Grunt" Russen verdächtigen US-Radar als Absturzursache

Warum ist die russische Marsmond-Sonde "Phobos-Grunt" abgestürzt? Russische Raumfahrtexperten behaupten nun, eine amerikanische Radaranlage könnte für die Panne verantwortlich sein. Vize-Regierungschef Rogosin droht schon jetzt mit "technischen und politischen Konsequenzen".
mbe/hda/dpa