Megateleskop Sternenfinder im Nirgendwo

Astronomie der Superlative: In einer der trockensten Wüste der Erde bauen Forscher das weltgrößte Radioteleskop. Mit 66 riesigen Parabolantennen wollen sie an die Grenzen von Raum und Zeit schauen. SPIEGEL ONLINE hat die Baustelle in der chilenischen Atacama-Wüste besucht.