Pfeil nach rechts

Milchstraße Forscher weisen gewaltige Explosion im Zentrum unserer Heimatgalaxie nach

Vermutlich hat das schwarze Loch in der Milchstraße vor etwa drei Millionen Jahren eine Gaswolke verschluckt. Dabei wurde auf einen Schlag eine Million Mal mehr Energie frei, als die Sonne jemals abstrahlen wird.
Illustration des Vorfalls: Vorfahren des Menschen könnten eine helle Strahlungsblase am Himmel gesehen haben

Illustration des Vorfalls: Vorfahren des Menschen könnten eine helle Strahlungsblase am Himmel gesehen haben

James Josephides/ ASTRO 3D
Schema: Feld aus ionisierender Strahlung über der Südhemisphäre der Milchstraße

Schema: Feld aus ionisierender Strahlung über der Südhemisphäre der Milchstraße

Bland-Hawthorne/ et al/ ASTRO 3D
jme/dpa

Mehr lesen über