Nach Abgang von Nasa-Manager Kathy Lueders wird Chefin des US-Raumfahrtprogramms

Nur wenige Tage bevor erstmals nach knapp einem Jahrzehnt wieder Astronauten von den USA aus ins All starteten, verließ der verantwortliche Manager seinen Posten. Nun steht die Nachfolge fest.
Kathy Lueders hatte zuvor das kommerzielle Crew-Programm geleitet

Kathy Lueders hatte zuvor das kommerzielle Crew-Programm geleitet

Foto: Joe Skipper/ dpa
jme/dpa