Trotz Coronakrise Nasa und SpaceX wollen Astronauten zur ISS schicken

Es soll für SpaceX ein Meilenstein sein: Erstmals will das US-Raumfahrtunternehmen nicht nur Fracht, sondern auch Astronauten zur ISS bringen - trotz Coronakrise.
Nasa-Chef Bridenstine, SpaceX-Gründer Musk und die Astronauten Hurley und Behnken im Oktober 2019: "Hohe Priorität für die USA"

Nasa-Chef Bridenstine, SpaceX-Gründer Musk und die Astronauten Hurley und Behnken im Oktober 2019: "Hohe Priorität für die USA"

PHILIP PACHECO/ AFP
jus/AFP