"Neowise" in Erdnähe So werden Sie zum Kometenjäger

Alle paar Tausend Jahre kommt der Komet "Neowise" der Erde nahe - gerade wieder. Wer früh aufsteht, kann ihn mit seinem Schweif am Himmel bewundern. Tipps für die Beobachtung mit bloßem Auge.
Komet "Neowise" am Morgenhimmel über Ungarn

Komet "Neowise" am Morgenhimmel über Ungarn

Foto: 

Peter Komka/ AP