Neue Welterklärung Das Universum hat keinen Anfang

Nicht erst beim Urknall ist das Universum entstanden, glauben zwei Kosmologen. Nach ihrer radikalen Theorie befindet sich das Weltall in einem ewigen Kreislauf zwischen Schöpfung und Zerstörung.
Von Martin Paetsch
Mehr lesen über
Verwandte Artikel