"New Horizons" Raumsonde beginnt Anflug auf Pluto

Neun Jahre ist sie durchs All geflogen, jetzt hat die Raumsonde "New Horizons" Kurs auf den Zwergplaneten Pluto genommen. Das Gerät soll die ersten Bilder von der kleinen Eiswelt am Rande unseres Sonnensystems machen.
"New Horizons": Die Raumsonde steuert Pluto und seinen größten Mond an

"New Horizons": Die Raumsonde steuert Pluto und seinen größten Mond an

Foto: JHUAPL/ SwRI
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

jme/dpa